BME-Region Braunschweig

Dieser Vortrag stellt die unterschiedlichen Einsatzszenarien der traditionellen und agilen Projektmanagement-Methoden dar. Kennen Sie folgende Probleme? - Jedes Projekt genießt den Status Priorität 1. - Keine Ressourcen verfügbar, zu hohe Auslastung. - Das Projekt wurde wieder nicht pünktlich fertiggestellt. - Das Management ist erneut unzufrieden über das Projektergebnis und dessen Verlauf. - Die Projektmanager sind ebenfalls unzufrieden wegen des Managements (Teufelskreis). - Projekte sind unflexibel, Anpassungen und Änderungen sind nicht erwünscht. –

Agiles Projektmanagement schon mal gehört, jedoch keine Zeit sich damit näher zu befassen?

Dann sind Sie für den Vortrag geeignet und sollten sich unbedingt anmelden. Folgende Inhalte werden dabei u.a. angeboten:

- Wesentliche Abgrenzungsmerkmaler traditioneller und agiler Projektmanagement-Methoden

- Vor- und Nachteile der jeweiligen Methoden

- Einsatzgebiete von Kanban & Scrum

- Benötigte Voraussetzungen


Informationen

Weiterempfehlen